Lieferkettensorgfltspflichtengesetz

Lieferkettensorgfltspflichtengesetz

ab 75,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Am 11. Juni 2021 hat der Bundestag das „Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten“ (Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz) verabschiedet. Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter in Unternehmen mit internationalen Lieferketten. Die Veranstaltung richtet sich auch an mittelständische Unternehmen, die indirekt die Konsequenzen tragen werden. Wir behandeln insbesondere folgende Inhalte:


  • Betroffene Unternehmen, Inhalt der Verpflichtungen, Umfang der Verantwortlichkeit
  • Sanktionen unter dem neuen Sorgfaltspflichtengesetz
  • Erweiterte Klagemöglichkeit für Betroffene
  • Folgen für die Compliance-Organisation
  • Auswirkungen auf laufende und zukünftige Zuliefererverträge
  • Zeit für Ihre Fragen als unser Teilnehmer


Referent:

Oliver Richter

Ass. iur.



Veranstaltungsdauer

ca. 3 Stunden


Veranstaltungstermine

09.11.2022


ab 17:00 Uhr


Mindestteilnehmerzahl: 5


Veranstaltungsort

Internationales Handelszentrum Berlin (IHZ)

Friedrichstr. 95

10117 Berlin